Startseite
    das hier und jetz
    die erinnerung an dich
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   my myspace

http://myblog.de/curry-rice

Gratis bloggen bei
myblog.de





Liebe

warum ist sie so grausam?

 

hat man sie, muss man immer damit rechnen, dass sie einem wieder verloren geht..

 

oft steht man allein da.. mit seiner liebe und niemand glaub an sie, außer dir selbst und der geliebten person an deiner seite.

niemand ist da, der sich mit dir freut.. nur zweifel und missmut um dich herrum.

 

nur abwertende blicke, wenn du von deiner liebe sprichst.. niemand, der dich wirklich versteht..

und du sollst und willst stark sein.
stark für deine liebe

aber wie kannst du das, wenn niemand hinter dir steht..wenn sich niemand mit dir freut.

nichtmal deine freunde, deine eltern, deine geschwister verstehen dich..

du stehst ganz allein da, mit einem herz voller liebe..

und es ist eine solche last.. du willst frei sein, doch du kannst es nicht..

du klammerst dich an deine Liebe.. hälst sie fest ud willst sie nicht mehr los lassen..

doch trotzdem.. die eingeredeten zweifel.. oder sind es deine eigenen.. du vermagst nicht mehr zu unterschieden.. sie zerfressen deinen kopf, verbrennen deine seele... ätzen sich in dein herz..

doch dann siehst du in die augen deiner liebe.. und schöpfst neue kraft.

 

ich weiß, was die risiken sind und ich habe nicht vergessen!
doch ich bin alt genug.. ich kann allein entscheiden!
nehmt es hin und akzeptiert es wenigsten!
lass mich leben so wie ich will.. !
ich will frei sein! ich will ich sein! ich will glücklich sein mit dem menschen MEINER wahl!

liebe ist das schönste und das grausamste, was einem menschen wiederfahren kann..

wer sie einmal erleben durfte, die wahre große liebe, der kann mich verstehn..

selbst wer je nur einen funken von ihr spürte, weiß wovon ich rede..

doch wenn man sie verliert.. scheint die welt zu zerbrechen...
es scheint alles keinen sinn mehr zu machen..
wozu leben?wenn nicht für die liebe?
wozu ein unerfülltes leben führen?

hat man seine liebe verloren.. ist es das grausamste, was einem menschen wiederfahren kann..

egal auf welchen wege..
da gibt es nur noch abstufungen der grausamkeit..
doch schlimm und furchtbar ist es jedes mal..

ob es ein mensch ist, dem man sein leben geschenk hätte,
oder ob es ein wirklicher freund war,
oder ein familienmitglied...

ob es durch betrug war, duch entfernung oder zweifel,..
duch enden der liebe oder durch ein zu schwaches, beeinflussbares herz..

oder durch den tod..
grausam ist es, egal wie...

 

wer hat die liebe erfunden..
woher kommt das gefühl, das so mächtig über die menschen herrscht?

ist es doch das schönste und das schrecklichste
auf dieser gnadenlosen welt..

19.8.08 21:00


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung